Informationen und Honorar

Kosten

Die Kosten richten sich nach den Empfehlungen der FSP.

Die Sitzungen dauern im Schnitt 50 Minuten. Im Preis enthalten sind jeweils 10 Minuten Vor- und Nachbearbeitungszeit.

Einzeltherapie / Einzelberatung 160 CHF pro 50 Minuten(inkl. 10 Minuten Vor- und Nachbereitung)
Paartherapie/ Familientherapie 180 CHF pro 50 Minuten(inkl. 10 Minuten Vor- und Nachbereitung)
Online- Therapie160 CHF pro 50 Minuten(inkl. 10 Minuten Vor- und Nachbereitung)

Abrechnung über die Zusatzversicherung

Psychologische Psychotherapie gehört bisher noch nicht zum Leistungskatalog der medizinischen Grundversicherung. Als Fachpsychologin FSP leisten die meisten Zusatzversicherungen jedoch an meine nichtärztliche Psychotherapie gewisse Beiträge. Die Zusatzversicherungen verlangen zum Teil eine ärztliche Überweisung. Der Selbstkostenanteil variiert je nach Zusatzversicherung. Am besten erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse.

Falls Ihre Krankenkasse einen Teil der Leistungen übernimmt (bei Zusatzversicherungen), schicken Sie das Original der Rechnung Ihrer Krankenkasse und erhalten von dieser den vereinbarten Betrag zurückerstattet.

Sind Sie Opfer psychischer oder physischer Gewalt, können Sie bei der Opferhilfe Bern oder den offiziellen Opferhilfestellen des jeweiligen Wohnkantons https://www.opferhilfe-bern.ch/de einen Antrag auf Kostenbeteiligung für die Psychotherapie stellen.

Sitzungen müssen 24 Stunden im Voraus abgesagt werden. Ansonsten werden Ihnen die Kosten in Rechnung gestellt.

Abrechnung als Selbstzahler

Falls Sie nicht über die Krankenkasse abrechnen wollen, können psychotherapeutische Leistungen auch selber bezahlt werden.